Kriminalität, Polizei

Wiehl - Am Abend des 1.

26.12.2021 - 10:40:26

261221-1047: Kontrolle verloren - Fahrt endete an einem Baum. Weihnachtstages (25.Dezember) hat eine 42-jährige Gummersbacherin auf glatter Fahrbahn die Kontrolle verloren und prallte gegen einen Baum. Die 42-Jähige fuhr um 21:15 Uhr in einem VW Golf zusammen mit zwei Insassen (18 und 22 Jahre) auf der Straße Enselskamp (K52) in Fahrtrichtung Wiehl-Bomig. In einer Rechtskurve verlor sie bei nicht angepasster Geschwindigkeit auf der teilweise glatten Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kam nach links von der Straße ab und prallte dort gegen einen Baum. Das Auto schleuderte zurück, drehte sich und kam dann zum Stillstand. Alle drei Insassen zogen sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Rettungswagen brachten die Verletzten in umliegende Krankenhäuser. An dem Golf entstand erheblicher Sachschaden; er war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4df0d2

@ presseportal.de