Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Wiederholte Sachbesch?digung an Pkw: Polizei bittet um Hinweise

14.01.2021 - 15:22:25

Polizei M?nchengladbach / Wiederholte Sachbesch?digung an Pkw: ...

M?nchengladbach - Nach einer wiederholten mutwilligen Sachbesch?digung an einem Pkw an der Neusser Stra?e bittet die Polizei M?nchengladbach um Zeugenhinweise.

An dem schwarzen Audi Kombi, der an der Neusser Stra?e im Abschnitt zwischen Langer Weg und Habichtstra?e geparkt stand, hatte in der Nacht zum Mittwoch, 13. Januar, gegen 2.30 Uhr ein unbekannter T?ter den Au?enspiegel an der Fahrert?r abgetreten. Au?erdem wurde der Heckscheibenwischer abgebrochen.

Zuvor war dieses Fahrzeug seit dem 4. Dezember bereits dreimal von Sachbesch?digungen betroffen. Auch in diesen F?llen waren Au?enspiegel abgetreten beziehungsweise einmal die Beifahrerseite des Wagens zerkratzt worden. Der Gesamtschaden bel?uft sich auf mehrere Tausend Euro.

Wer zu all diesen F?llen Hinweise geben kann oder verd?chtige Beobachtungen gemacht hat, sollte sich unter der Rufnummer 02161-290 bei der Polizei melden. (ds)

R?ckfragen von Journalisten bitte an:

Polizei M?nchengladbach Pressestelle Telefon: 02161-2910222 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de https://moenchengladbach.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30127/4812272 Polizei M?nchengladbach

@ presseportal.de