Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Wieder Anrufe durch falsche Polizeibeamte

23.04.2021 - 15:52:32

Polizeipr?sidium Freiburg / Wieder Anrufe durch falsche ...

Freiburg - Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Friedenweiler-R?tenbach/Lenzkirch;]

In den vergangenen Tagen wurden wieder vermehrt lebens?ltere B?rger von einem falschen Polizeibeamten telefonisch kontaktiert. Am anderen Ende der Leitung war jeweils ein Mann, der sich als Polizeibeamter des ?rtlichen Polizeireviers ausgab. Der Anrufer fragte nach Bargeld und Wertgegenst?nden. Den Angerufenen fiel der Betrug innerhalb des Gespr?chsverlaufes auf und sie beendeten daraufhin das Gespr?ch.

Folgende Tipps sollten Sie beachten:

Die Polizei wird Sie niemals um Geldbetr?ge bitten. Sprechen Sie am Telefon nie ?ber Ihre pers?nlichen und finanziellen Verh?ltnisse.

Lassen Sie sich am Telefon nicht unter Druck setzen. Geben Sie Betr?gern keine Chance, legen Sie einfach den H?rer auf. Nur so werden Sie Betr?ger los. Das ist keinesfalls unh?flich! Auflegen sollten Sie, wenn: Sie nicht sicher sind, wer anruft. Sie der Anrufer nach pers?nlichen Daten und Ihren finanziellen Verh?ltnissen fragt, z.B. ob Sie Bargeld, Schmuck oder andere Wertgegenst?nde im Haus haben. Sie der Anrufer auffordert, Bargeld, Schmuck oder andere Wertgegenst?nde herauszugeben, bzw. Geld zu ?berweisen, insbesondere ins Ausland. Sie der Anrufer unter Druck setzt. Der Anrufer Sie dazu auffordert, zu Fremden Kontakt aufzunehmen, z.B. zu einem Boten, der Ihr Geld und Ihre Wertsachen mitnehmen soll.

Medienr?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Freiburg freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de H.P. 07651 9336-0 Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Au?erhalb der B?rozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4897559 Polizeipr?sidium Freiburg

@ presseportal.de