Polizei, Kriminalität

Widerstand gegen Polizeibeamte

16.09.2018 - 12:06:24

Polizei Gelsenkirchen / Widerstand gegen Polizeibeamte

Gelsenkirchen - Am Morgen des 16.09.2018 gegen 03:10 Uhr wurde die Polizei zu einer Schlägerei in Gelsenkirchen-Feldmark gerufen. Hier hatten sich mehrere Personen während einer Feierlichkeit im Vereinsheim einer Kleingartenanlage körperlich auseinandergesetzt. Nachdem die Polizei eingetroffen war um den Sachverhalt vor Ort zu erfragen, verweigerten einige Personen die Mitwirkung bei den notwendigen polizeilichen Maßnahmen. Da sich einige Gäste teilweise auch körperlich gegen die Polizei zur Wehr setzten, mussten zwei Männer und eine Frau zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen werden. Hierbei wurde ein Mann leicht verletzt. Es wurden entsprechende Strafanzeigen gefertigt.

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an: PHK Lülsdorf Polizei Gelsenkirchen Leitstelle Telefon: 0209/365 2160 E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de