Polizei, Kriminalität

Widerstand gegen Polizeibeamte nach Ladendiebstahl

14.02.2018 - 10:31:43

Polizeidirektion Kaiserslautern / Widerstand gegen ...

Kusel - Am Dienstag wurden gegen 17.00 Uhr zwei Asylbegehrende bei einem Ladendiebstahl in einem Discountermarkt ertappt. Durch die angeforderte Polizeistreife wurde bei der Durchsuchung der beiden Tatverdächtigen neben dem Diebesgut auch eine griffbereite Schere aufgefunden. Da sich die Personalienfeststellungen und Überprüfungen am Tatort schwierig gestalteten und es Unstimmigkeiten gab, sollte einer der beiden Männer zur weiteren Abklärung seiner Identität zur Erstaufnahmeeinrichtung Kusel gebracht werden. Auf dem Weg zum Streifenwagen schlug er unvermittelt nach den beiden Polizeibeamten. Diese konnten dem Schlag ausweichen und den Beschuldigten mit körperlicher Gewalt zu Boden bringen und fesseln. Einer der Polizeibeamten wurde am Knie leicht verletzt. Eine Strafanzeige wegen Ladendiebstahl und Widerstand gegen Volllstreckungsbeamte ist die Folge.

OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117679 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117679.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080 www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!