Polizei, Kriminalität

Wichtiger Nachtrag zum Verkehrsunfall L218

04.04.2018 - 17:56:42

Polizei Düren / Wichtiger Nachtrag zum Verkehrsunfall L218

Heimbach - Im Zuge der Ermittlungen haben sich erste Hinweise auf den gesuchten Zeugen ergeben. Die Polizei bittet ihn weiterhin dringend, sich zu melden!

Der Mann wurde wie folgt beschrieben: er hat eine kräftige Statur und wird auf etwa 45 Jahre geschätzt. Er trug einen gräulichen Haarkranz, hatte ein rundes Gesicht und war dunkel gekleidet. Bei seinem Fahrzeug handelte es sich um einen grünen Sprinter mit vermutlich polnischem Kennzeichen. Buchstabenfragmente des Fahrzeugs sind "CW".

Wer Hinweise auf die Identität des Mannes und seine Erreichbarkeit geben kann, wird gebeten, sich umgehend bei der Leitstelle unter der Rufnummer 02421 949-6425 zu melden.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!