Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Wetteraukreis: Verkehrskontrollen am Dienstag

10.02.2021 - 13:02:49

Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau / ...

Friedberg - +++

Am Dienstag (9. Februar) f?hrten Polizisten des regionalen Verkehrsdienstes Wetterau mit tatkr?ftiger Unterst?tzung der hessischen Bereitschaftspolizei Verkehrskontrollen in der S?deler Stra?e in W?lfersheim durch. Hauptaugenmerk der Beamten lag dabei auf der ?berwachung der zul?ssigen H?chstgeschwindigkeit; die Verkehrsexperten stellten aber auch verschiedene andere Verst??e und M?ngel fest. So stoppten sie zwischen 9 Uhr und 15 Uhr insgesamt 37 Fahrzeuge (29 PKW, 8 LKW bis 3,5 t)

Bilanz:

15 Fahrzeugf?hrer waren deutlich zu schnell unterwegs.

8 Fahrzeugf?hrer waren nicht angeschnallt.

1 Paketdienstleister hatte die vorgeschriebenen Tageskontrollbl?tter nicht dabei

1 Auto war unbeeindruckt der Witterungsbedingungen mit Sommerreifen unterwegs.

Auf den Autofahrer mit Sommerreifen kommt ein Bu?geld von 60 Euro sowie ein Punkt in Flensburg zu. Auch Fahrer und Verkehrsleiter des Paketdienstes erwarten Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen Verst??en gegen die Fahrpersonalverordnung. Da das Unternehmen in der Vergangenheit bereits wiederholt negativ aufgefallen war, d?rfte das Bu?geld gegen den Verantwortlichen dieses Mal deutlich h?her ausfallen.

Zudem ?berpr?ften Butzbacher Polizisten am Dienstag zusammen mit Angeh?rigen der Bereitschaftspolizei den flie?enden Verkehr an zwei Kontrollstellen in Gambach und Ober-M?rlen. Dabei nahmen sie insgesamt 26 Fahrzeuge genauer unter die Lupe. Aufgrund diverser festgestellter Verst??e wurde 11x ein Verwarngeld f?llig; es wurden 3 Ordnungswidrigkeitenanzeigen gefertigt. in 3 F?llen blieb es bei einer m?ndlichen Verwarnung. Ein Fahrzeugf?hrer wird seinen PKW in den n?chsten Tagen nach Beseitigung festgestellter M?ngel einer neuerlichen ?berpr?fung nochmals bei der Polizei vorzeigen m?ssen. Die Beamten stellten ihm eine sogenannte M?ngelkarte aus.

+++

Tobias Kremp

Pressesprecher

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mittelhessen Polizeidirektion Wetterau Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Gr?ner Weg 3 61169 Friedberg Telefon: 06031-601 150

E-Mail: mailto:pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43647/4834913 Polizeipr?sidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

@ presseportal.de