Polizei, Kriminalität

Wetter- Seniorin fies ausgetrickst

17.05.2019 - 13:06:36

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Wetter- Seniorin fies ...

Wetter - Am Donnerstag, gegen 15:00 Uhr, bedienten sich zwei Trickdiebe eines fiesen Tricks, um eine 82-jährige Wetteranerin zu bestehlen. Ein Täter klingelte an der Haustür und schilderte, dass er nach den Wasserleitungen schauen müsste, da es im Nachbarhaus bereits zu einem Wasserschaden gekommen sei und dieses komplett unter Wasser stehen würde. Der Täter ging mit der Dame in die Küche und schaute sich mit ihre die Leitungen an. Während der erste Täter die Frau in der Küche ablenkte, betrat ein zweiter Täter die Wohnung und stahl unbemerkt aus dem Schlafzimmer hochwertigen Schmuck. Die Täter teilten der Dame mit, dass sie noch ein wenig den Wasserhahn laufen lassen solle, dann verließen sie die Wohnung

Personenbeschreibung:

1. Täter - ca. 25 Jahre - südländisches Erscheinungsbild - ca. 180 cm - schlank - schwarze Haare - dunkel gekleidet mit Arbeitshandschuhen

2. Täter - ca. 25 Jahre - südländisches Erscheinungsbild - ca. 180m - schlanke Statur - schwarze Haare - dunkel gekleidet mit Arbeitshandschuhen

Beide Täter sprachen akzentfrei Deutsch.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de