Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Wetter- E-Bike geraubt

15.08.2019 - 13:26:50

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Wetter- E-Bike geraubt

Wetter - Ein 30-jähriger Wetteraner fuhr am Mittwoch, gegen 23:30 Uhr, auf der Hagener Straße. Er wurde von einem dunklen Transporter überholt, der vor ihm in einer Einfahrt parkte. Zwei Personen kamen ihm entgegen. Während er von einer Person mit einer Taschenlampe geblendet wurde, forderte die andere Person die Herausgabe von Geld und Fahrrad. Der 30-Jährige übergab seinen Rucksack und das Fahrrad. Weiter von der Taschenlampe geblendet hörte er eine Fahrzeugtür gefolgt von einem Pfiff. Die Täter stiegen in den dunklen Transporter und flüchteten in Richtung Wetter. Den Rucksack ließen sie am Tatort zurück. Der Geschädigte kann eine Person wie folgt beschreiben: Etwa 190 cm groß, stämmige Figur, Vollbart. Er war bekleidet mit einem olivgrünen Kapuzenpulli. Der Täter sprach mit einem südländischen Akzent und hatte insgesamt auch ein südländisches Erscheinungsbild. Zu dem Transporter kann er lediglich sagen, dass es sich um einen schwarzen Transporter mit Doppeltür im Heckbereich gehandelt haben soll. Bei dem E-Bike handelt es sich um ein schwarzes Bike der Marke Hardlife.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de