Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Wesel - Unbekannte Täter brechen in Schützenhaus ein

06.11.2019 - 11:11:17

Kreispolizeibehörde Wesel / Wesel - Unbekannte Täter brechen in ...

Wesel - Unbekannte Täter sind von Montag auf Dienstag in das Schützenhaus des Schützenvereins Wesel-Fusternberg eingebrochen.

Sie gelangten über einen Seiteneingang in das Gebäude an der Straße An der Rundsporthalle. Im Gaststättenbereich erbeuteten die Täter Bargeld aus einem Sparfach, Spardosen und einer Registrierkasse.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

@ presseportal.de