Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Wesel - Unbekannte brechen zum dritten Mal in Gartenlaube ein

19.11.2020 - 10:22:31

Kreispolizeibeh?rde Wesel / Wesel - Unbekannte brechen zum ...

Wesel - Bereits zum dritten Mal innerhalb von wenigen Tagen sind Unbekannte in eine der Gartenlauben an der Rheinpromenade in Wesel eingebrochen. Beim letzten Einbruch auf dem Gel?nde des Kleingartenvereins schlugen sie in der Zeit zwischen Dienstag, 15.00 Uhr, und Mittwoch, 10.15 Uhr, zu.

Sie stahlen Flexscheiben, H?mmer, Schraubendreher und Zangen.

Die Polizei Wesel sucht Zeugen, die sich unter der Telefonnummer 0281 / 107-0 melden k?nnen.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65858/4767753 Kreispolizeibeh?rde Wesel

@ presseportal.de