Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalität, NRW

Wesel - Radfahrer nach Unfall gesucht

27.07.2020 - 09:42:14

Kreispolizeibehörde Wesel / Wesel - Radfahrer nach Unfall gesucht

Wesel - Am Samstag gegen 15.45 Uhr befuhr ein unbekannter Radfahrer die Straße Viehtor (Fußgängerzone) in Richtung Brückstraße. An der Kreuzung Schmidtstraße/Viehtor stieß er mit einem 39-jährigen Fußgänger aus Wesel zusammen. Dieser stürzte und erlitt leichte Verletzungen. Der Radfahrer soll sich ebenfalls leicht an der Hand verletzt haben. Er setzte seine Fahrt in Richtung Brückstraße fort, ohne sich weiter um den Unfall zu kümmern.

Beschreibung des Radfahrers:

Etwa 180 cm groß, ca. 50 Jahre alt, helle, mittellange Haare, bekleidet mit einer kurzen Hose und einem blauen T-Shirt. Er führte einen schwarzen Rucksack mit sich.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Wesel, Tel.: 0281 / 1070.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65858/4662375 Kreispolizeibehörde Wesel

@ presseportal.de