Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Wesel - Einbrecher stand plötzlich in der Küche

02.12.2019 - 14:16:27

Kreispolizeibehörde Wesel / Wesel - Einbrecher stand plötzlich ...

Wesel - Ein unbekannter Täter ist am Sonntag gegen 08.10 Uhr in die Erdgeschosswohnung eines Rheinhauses an der Pergamentstraße eingebrochen.

Eine 70-jährige Frau aus Wesel hörte Geräusche in ihrer Küche. Als sie nachschaute, bemerkte sie einen unbekannten Täter, der dort persönliche Gegenstände durchsuchte.

Der Täter flüchtete daraufhin durch die Wohnungstür in unbekannte Richtung. Als Beute hat er eine Handtasche mitgenommen.

Die Person war wahrscheinlich unter 30 Jahre alt, etwa 185 cm groß, mit europäisches Aussehen, er trug eine graue Mütze, einen grauer Schal und dunkle Oberbekleidung. Der Schal bedeckte das Gesicht.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65858/4456144 Kreispolizeibehörde Wesel

@ presseportal.de