Polizei, Kriminalität

Wermelskirchen - Scheibe einer Bäckerei mit Stein beschädigt

11.07.2018 - 15:36:16

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Wermelskirchen - Scheibe ...

Wermelskirchen - In der Nacht zu heute ist eine Scheibe einer Bäckerei beschädigt worden. Dank eines aufmerksamen Zeugen konnten zwei Tatverdächtige ermittelt werden.

Kurz vor 04.00 Uhr morgens wurde heute (11.07.) ein Anwohner auf eine männliche Person auf der Straße In den Birgden aufmerksam. Er beobachtete, wie diese erst einen Stein aufhob und wenig später gegen eine Glasscheibe der dortigen Bäckerei schleuderte. Eine weibliche Person sei ebenfalls hinzu gekommen. Daraufhin informierte der Zeuge die Polizei. Während der Fahndung trafen Polizisten auf einen 21-jährigen Wermelskirchener. Weitere Ermittlungen führten zu seiner 26-jährigen Freundin. Beide Wermelskirchener gelten als dringend tatverdächtig.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung auf Straßen, Wegen oder Plätzen. Hinweise an die Polizei unter 02202 205-0. (shb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de