Polizei, Kriminalität

Wermelskirchen - mehrere Geschäftseinbrüche in der Innenstadt

06.02.2018 - 15:41:51

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Wermelskirchen - mehrere ...

Wermelskirchen - Gleich drei Tatorte mussten am Montag (05.02.) in der Innenstadt aufgenommen werden.

Die Einbrecher haben offensichtlich die Nachtzeit von Sonntag auf Montag für ihre Serie genutzt. Auf der Straße Schwanen brachen die Täter ein Fenster einer Gaststätte auf. Innen fanden sie Bargeld, ein Laptop und mehrere Packungen Zigaretten. Auf der Eich konnte ebenfalls ein Fenster geöffnet werden - hier traf es ein Restaurant. Beute war in diesem Fall die Kasse mit Bargeld.

Bei einem weiteren Tatort auf der Eich blieb es beim Versuch. Bei einer Bäckerei konnte die Eingangstüre nicht aufgebrochen werden.

Die Polizei RheinBerg sucht nun Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Hinweise bitte unter 02202 205-0. (rb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!