Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Wermelskirchen - Kfz-Diebstahl

13.06.2019 - 17:06:28

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Wermelskirchen - Kfz-Diebstahl

Wermelskirchen - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (12.06.) haben unbekannte Täter zwischen 21:00 Uhr und 07.40 Uhr einen PKW von einem Grundstück in der Frohntaler Straße gestohlen. Die Täter entwendeten das Auto ohne im Besitz der Fahrzeugschlüssel zu sein.

Bei dem Auto handelt es sich um einen grauen Audi A6 Avant mit dem amtlichen Kennzeichen GL-TS60. Da der Wagen über eine Keyless-Go-Funktion verfügt, öffneten die Täter das Auto mit hoher Wahrscheinlichkeit via Funkwellenverlängerung. Der Geschädigte vernahm um 02.27 Uhr Motorengeräusche - möglicherweise wurde genau in diesem Moment der Audi gestohlen.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02202 205-0 entgegen. (ma)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de