Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Werlte - Mit 1,80 Promille aus dem Verkehr gezogen

04.11.2019 - 13:41:39

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Werlte - Mit ...

Werlte - Am frühen Sonntagmorgen haben Beamte der Polizei aus Sögel einen 24-jährigen betrunken Mann aus dem Verkehr gezogen. Dieser war mit seinem PKW auf der Kirchstraße unterwegs. Ein entsprechender Alkoholtest ergab einen Wert von 1,80 Promille. Der auf dem Beifahrersitz befindliche Halter war ebenfalls stark alkoholisiert und ließ die Fahrt zu. Sein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,97 Promille. Beiden Männern wurde eine Blutprobe entnommen. Hierbei leistete der Halter Widerstand. Er wurde anschließend in Gewahrsam genommen. Der Führerschein des 24-Jährigen wurde sichergestellt.

Die Polizei leitete entsprechende Verfahren ein.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Ines Kreimer Pressesprecherin Telefon: 0591 87 - 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de