Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Werl - Scheibe eingeschlagen

03.05.2021 - 12:37:41

Kreispolizeibeh?rde Soest / Werl - Scheibe eingeschlagen

Werl - Am vergangenen Freitag schlugen unbekannte T?ter eine gro?e Scheibe an einer Bushaltestelle ein. Die Tatzeit liegt zwischen 12:45 und 13:50 Uhr. Das gl?serne Warteh?uschen steht vor einer Kindertagesst?tte an der Unnaer Stra?e. Der Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro gesch?tzt. Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den T?tern geben k?nnen, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 02922-91000 bei der Kriminalpolizei zu melden. (l?)

R?ckfragenvermerk f?r Medienvertreter:

Kreispolizeibeh?rde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4904825 Kreispolizeibeh?rde Soest

@ presseportal.de