Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Werl - Randalierer

24.07.2020 - 09:57:17

Kreispolizeibehörde Soest / Werl - Randalierer

Werl - Am Donnerstag, gegen 22:10 Uhr, wurde die Polizei auf den Parkplatz eines Supermarktes am Langenwiedenweg gerufen. Hier waren zwei Männer die dort Passanten belästigten und beleidigten gemeldet worden. Vor Ort trafen die Beamten auf zwei 34 und 35 Jahre alte, polizeibekannte Männer aus Werl. Beide waren offensichtlich stark alkoholisiert. Sie kamen den Platzverweisen der Beamten nicht nach und drohten in deren Richtung. Daraufhin wurden sie zu Boden gebracht, mit Handschellen fixiert und ins Polizeigewahrsam überführt. Nachdem ein Arzt ihre Haftfähigkeit bescheinigt hatte, verbrachten beide die Nacht in der Zelle. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4660782 Kreispolizeibehörde Soest

@ presseportal.de