Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Werl - Radfahrerin leicht verletzt

06.01.2020 - 12:11:20

Kreispolizeibehörde Soest / Werl - Radfahrerin leicht verletzt

Werl - Eine 77-jährige Werler Radfahrerin befuhr am Samstag, gegen 17.45 Uhr, die Steinerstraße in Richtung Fußgängerzone. Als sie gerade den Steinergraben passieren wollte kam von rechts ein 54-jähriger Autofahrer aus Werl und wollte vom Steinergraben nach links auf die Steinerstraße abbiegen. Hierbei bemerkte er die Radfahrerin zu spät, so dass es zum Zusammenstoß kam. Die Werlerin fiel aufgrund dessen vom Rad und verletzte sich leicht. Sie suchte später selbständig ein Krankenhaus auf. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4484245 Kreispolizeibehörde Soest

@ presseportal.de