Polizei, Kriminalität

Werkzeugdiebstähle - Unbekannte Täter brechen ein

03.09.2019 - 12:47:07

Kreispolizeibehörde Herford / Werkzeugdiebstähle - Unbekannte ...

Herford, Enger - (kup) Über den Zeitraum des zurückliegenden Wochenendes kam es zu mehreren Werkzeugdiebstählen im Kreisgebiet. In einem Fall entwendeten Unbekannte Werkzeuge von einem Anhänger auf der Baustelle an der Elverdisser Straße in Herford. Die Mitarbeiter hatten den Hänger am Freitagmittag (30.08.) eingeräumt und verschlossen. Als sie diesen am frühen Montagmorgen öffnen wollten, entdeckten sie den Diebstahl von unter anderem einem Rührwerk, zweier Schneidegeräte, einer Kabeltrommel sowie eines Schleifgerätes. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindestens 4.000 Euro. In einem weiteren Fall drangen unbekannte Täter am frühen Sonntagmorgen in die Lagerräume einer Firma an der Waltgeristraße ein. Sie entfernten die Vorhängeschlösser um in das Innere des Lagers zu gelangen. Dort angekommen, entwendeten sie einen Winkelschleifer der Marke Makita, einen Bohrer, Werkzeugkoffer sowie ein Ladegerät der Marke Hitachi. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindestens 1.860 Euro. In einem dritten Fall drangen Unbekannte in einen Baustellencontainer am Saturnring in Enger ein. Auch in diesem Fall zerstörten sie Vorhängeschlösser, um in den Container zu gelangen. Von dort entwendeten sie diverse Werkzeugbehälter, Kabeltrommeln sowie eine Gasflasche. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindesten 410 Euro. Hinweise zu diesen Taten erbittet die Direktion Kriminalität unter 05221 - 888 0.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

@ presseportal.de