Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Werkzeug aus mehreren Transportern entwendet

08.01.2021 - 13:22:24

Polizeiinspektion Rostock / Werkzeug aus mehreren Transportern ...

Rostock - In den vergangenen zwei N?chten ist es zu Aufbr?chen von Transportern in Rostock gekommen. Dies betraf die Stadtteile Lichtenhagen, L?tten Klein und die Stadtmitte. Unbekannte T?ter ?ffneten in bislang sieben bekannten F?llen gewaltsam die Heckklappe von Transportern verschiedener Hersteller. Die Fahrzeuge waren zum Teil mit Firmennamen beschriftet. Der Gesamtschaden grenzt an die 30.000 Euro.

Die Polizei nahm in allen F?llen Strafanzeigen wegen des Diebstahls auf. Der Kriminaldauerdienst ?bernahm die Tatortarbeit.

Die Rostocker Polizei r?t in diesem Zusammenhang allen Autofahrern, keine hochwertigen Gegenst?nde, wie eben Werkzeuge, in den Fahrzeugen zur?ckzulassen und erinnert daran, dass "ein Auto kein Tresor" ist.

R?ckfragen zu den B?rozeiten:

Polizeiinspektion Rostock Ellen Klaubert Ulmenstr. 54 18057 Rostock Telefon: 0381/4916-3040 E-Mail: pressestelle-pi.rostock@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps in Echtzeit? www.twitter.com/polizei_rostock https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108765/4807155 Polizeiinspektion Rostock

@ presseportal.de