Polizei, Kriminalität

Werbebanden beschädigt

04.11.2018 - 09:36:43

Kreispolizeibehörde Höxter / Werbebanden beschädigt

Bad Driburg - Erheblichen Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro verursachten bisher unbekannte Täter auf dem Sportplatz Heiserfeld in Herste. Sie hatten im Zeitraum von Samstag, 27.10. bis Dienstag, 30.10.2018 gegen zwei Bandenwerbungen getreten, die dabei zerstört wurden. Die Polizei Bad Driburg bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 05253-98700.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521 Fax: 05271 962 1297 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de