Polizei, Kriminalität

Wer warf den Böller?

17.05.2018 - 16:16:18

Polizei Düren / Wer warf den Böller?

Vettweiß - Bereits an Vatertag ereignete sich ein Körperverletzungsdelikt, bei dem ein 24 Jahre alter Mann aus Düren leicht verletzt wurde. Die Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.

Einen Tag nach der Tat erstattete der Geschädigte eine Strafanzeige bei der Polizei. Der 24-Jährige gab zu Protokoll, dass er sich am Vortag (Donnerstag, den 10.05.2018) auf dem Sportplatz in Vettweiß-Soller aufgehalten und an dem dort stattfindenden Fußballturnier teilgenommen habe. Als der Dürener in seiner Eigenschaft als Fußballspieler auf dem Platz stand, wurde gegen 19:00 Uhr ein rauchender Gegenstand auf das Spielfeld geworfen. Der Fußballer wollte diesen mit einem Tritt vom Platz befördern, als der Böller explodierte. Der 24-Jährige wurde mit Ruß beschmiert, zudem trug er Verletzungen im Gesicht und ein mutmaßliches Knalltrauma davon, weshalb er mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht wurde.

Es wird angenommen, dass der Böller aus den Reihen der etwa 300 anwesenden Zuschauer auf das Spielfeld geworfen wurde. Die Ermittlungen nach dem Täter dauern derzeit an. Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Straftat beitragen können, werden an den zuständigen Ermittler erbeten unter der Telefonnummer 02421 949-8123. Außerhalb der üblichen Bürodienstzeiten ist die Einsatzleitstelle der Polizei unter der Nummer 02421 949-6425 zu erreichen.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!