Polizei, Kriminalität

Wer sah Diebstahl aus Pkw?

11.04.2018 - 17:06:45

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Wer sah Diebstahl aus Pkw?

Lüdenscheid - Polizei sucht Pkw Aufbrecher

Ein Geschädigter parkte seinen Pkw am heutigen Mittwoch, 11.04.2018, gegen12:00 Uhr auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums an der Bräuckerstraße. Als er kurze Zeit später (12:30 Uhr) zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass unbekannte Täter eine Papiertüte vom Rücksitz geklaut hatten, in der sich wichtige Vorsorgepapiere befanden. Diese persönlichen Dokumente der Commerzbank und der AOK Lüdenscheid sind für den Geschädigten sehr wichtig. Die Polizei in Lüdenscheid (Tel.: 9099-0 oder 9099-6311) fragt nun: Wer kann Hinweise zu Personen am Fahrzeug geben, oder wer hat diese persönlichen Papiere aufgefunden?

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!