Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Wer sah die Diebe und Einbrecher?

07.11.2019 - 10:51:38

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Wer sah die Diebe und ...

Iserlohn - Am gestrigen Mittwoch, in der Zeit von 5-20 Uhr, verschafften sich unbekannte Einbrecher über ein auf Kipp stehendes Fenster Zugang zu einer Wohnung Im Hudegrund. Hier wurden die Räumlichkeiten und Behältnisse durchsucht. Über Art und Umfang der Beute können bislang noch keine Angaben gemacht werden.

Einbruchsversuch gescheitert: An der Weststraße scheiterten gestern unbekannte Einbrecher an den Sicherungsvorkehrungen einer dortigen Wohnung. Die Tat ereignete sich zwischen 08.50 Uhr und 16.30 Uhr. Es entstand Sachschaden.

Kinderwagen geklaut: Unbekannte Diebe stahlen gestern, zwischen 12.30 und 20.30 Uhr einen schwarz/roten Britax Römer Kinderwagen aus dem Hausflur eines Hauses an der Duesbergstraße.

Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen und/oder Fahrzeugen nimmt die Polizei in Iserlohn entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

@ presseportal.de