Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Wer kann Hinweise zu dem Kinderansprecher geben?

23.06.2020 - 15:46:31

Polizeipräsidium Westpfalz / Wer kann Hinweise zu dem ...

Rodenbach (Kreis Kaiserslautern) - Die Polizei sucht den Fahrer eines weißen Kombis mit getönten hinteren Seitenscheiben. Der Mann hat am Montag in der Friedhofstraße versucht, mit einem Blumenstrauß ein Kind anzulocken.

Das etwa fünf Jahre alte Mädchen war alleine unterwegs, als der Unbekannten neben dem Kind anhielt. Er habe dem Mädchen Blumen hingehalten und auf den Rücksitz seines Pkw gedeutet. Als sich eine Zeugin einmischte, schrie der Unbekannte die Frau an und fuhr weg. Das Mädchen ging weiter.

Die Polizei bittet um Hinweise.

Wer hat den Autofahrer in dem weißen Kombi gesehen? Es könnte sich bei dem Auto um einen neueren BMW oder VW gehandelt haben. Die hinteren Scheiben des Wagens sind getönt. Der Mann sprach deutsch und ist etwa 30 bis 45 Jahre alt. Er ist von schlanker Statur und trug eine rot/weiße Basecap. Bekleidet war der Unbekannte mit einem pink/weißen T-Shirt.

Das Mädchen könnte etwa fünf Jahre alt sein. Es trug einen pinkfarbenen Ranzen.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2620 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4632173 Polizeipräsidium Westpfalz

@ presseportal.de