Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Wer hatte Vorrang?

11.01.2021 - 15:07:45

Polizei Minden-L?bbecke / Wer hatte Vorrang?

Espelkamp - Innerhalb einer Fahrbahnverengung im Kastanienweg stie?en am fr?hen Samstagabend zwei Autos zusammen. Beide Fahrer gaben an, jeweils vor dem anderen in die Engstelle eingefahren zu sein. Nun sucht die Polizei nach m?glichen Zeugen.

Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr gegen 18.20 Uhr ein 20-j?hriger Espelkamper mit seinem Citroen den Kastanienweg in Richtung Ratzenburger Stra?e. Zeitgleich lenkte ein Audi-Fahrer (47) seinen Wagen in Richtung Espenweg. Innerhalb der Fahrbahnverengung in H?he Hausnummer 18 stie?en die Autos mit der jeweiligen vorderen linken Fahrzeugseite zusammen. Es entstand ein Sachschaden in H?he von rund 2.500 Euro.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0571) 8866-0 an das Verkehrskommissariat in L?bbecke zu wenden.

R?ckfragen ausschlie?lich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-L?bbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Au?erhalb der B?rozeit:

Leitstelle Polizei Minden-L?bbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4808866 Polizei Minden-L?bbecke

@ presseportal.de