Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Wenn aus einer "Bagatelle" eine Straftat wird...

26.11.2019 - 14:31:40

Polizeipräsidium Westpfalz / Wenn aus einer Bagatelle eine ...

Kaiserslautern - Ein vermeintlich alltäglicher Unfall ist einem Mann aus dem Stadtgebiet am Montagnachmittag zum Verhängnis geworden. Der 34-Jährige wurde in der Vogelwoogstraße in einen "Parkrempler" verwickelt, als ein 69-jähriger Mann auf dem Parkplatz eines Supermarktes beim Ausparken den Wagen des 34-Jährigen rammte und dabei beschädigte.

Bei der Unfallaufnahme vor Ort fiel den Polizeibeamten dann allerdings auf, dass der 34-Jährige eine Alkoholfahne hatte. Er wurde deshalb zum Atemtest gebeten - Ergebnis: 1,81 Promille. Auf den Mann kommt nun ein Strafverfahren zu. Er musste mit zur Dienststelle kommen und eine Blutprobe abgeben; sein Führerschein wurde einbehalten. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4450870 Polizeipräsidium Westpfalz

@ presseportal.de