Polizei, Kriminalität

Wem gehört der in Butzbach gefundene Tresor?

05.04.2018 - 11:56:38

Polizei Wetterau-Friedberg / Wem gehört der in Butzbach ...

Friedberg - SAT-Schüssel verloren

Autobahn 5: Wegen des Unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt die Autobahnstation Mittelhessen, Tel. 06033-7043-5010, nach einem Unfall am Ostersamstag. Gegen 17 Uhr verlor der Fahrer eines Wohnmobils von seinem Fahrzeug auf der Autobahn 5 zwischen der Anschlussstelle Butzbach und dem Gambacher Kreuz seine Satelliten-Schüssel, die auf dem Dach befestigt war. Ein 38-jähriger Stadtallendorfer konnte der Schüssel auf der Fahrbahn nicht mehr ausweichen und beschädigte sich dabei seinen VW Golf. Da der Wohnmobilfahrer seine Fahrt fortsetze, bittet die Polizei nun um Hinweise auf ihn.

*

In Gaststätte eingebrochen

Bad Nauheim: In eine Gaststätte in der Hauptstraße brachen Unbekannte zwischen 02 und 07.20 Uhr am heutigen Donnerstag ein. Die Täter hebelten ein Fenster auf und machten sich an einem Tresor zu schaffen. Die Polizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0, bittet um Mitteilung verdächtiger Beobachtungen in diesem Zusammenhang.

*

Warnbake gestohlen

Bad Vilbel: Bereits Anfang Februar entwendeten Diebe in der Lohstraße eine Warnbake, die dort zur Absicherung einer privaten Baustelle gehörte. Nachdem sie ersetzt wurde, fehlt nun erneut jede Spur von dem Sicherungselement. Zwischen Ostersonntag und Dienstag wechselte die Warnbake ungewollt den Besitzer. Die Polizei in Bad Vilbel, Tel. 06101-5460-0, bittet um Hinweise in diesem Zusammenhang.

*

Wem gehört der Tresor?

Butzbach: In der Verlängerung der alten Weinstraße fanden Passanten am 24. März in einem Gebüsch einen weißen Tresor der Marke Burgwächter. Der Tresor befand sich in einem komplett beschädigten Zustand, allerdings konnten diverse Schlüssel in ihm aufgefunden werden. Es besteht der Verdacht, dass der Tresor Beute eines Einbruchs ist. Allerdings konnte er bislang noch keinem ursprünglichen Eigentümer zugeordnet werden. Die Polizei in Butzbach, Tel. 06033-7043-0, bittet um Hinweise. Wer kann Angaben machen wann und wie der Tresor an diesen Platz gekommen ist? Wer kennt den Tresor oder die Schlüssel und kann Angaben zu deren Herkunft geben?

*

Einbruch in Langenhain-Ziegenberg

Ober-Mörlen: Zutritt zu einem Einfamilienhaus Am Pfingstborn verschafften sich Einbrecher indem sie eine Fensterscheibe auf der Hausrückseite beschädigten. Irgendwann am Osterwochenende muss es zum Einbruch gekommen sein. Ob die Täter Beute machen konnten, ist noch nicht bekannt. Die Polizei in Butzbach, Tel. 06033-7043-0, bittet um Hinweise.

*

Fahrrad aus Gartenhütte gestohlen

Ranstadt: Irgendwann zwischen 05 und 10.45 Uhr am gestrigen Mittwoch brach ein Dieb in eine Gartenhütte auf einem Grundstück Im Kornfeld ein und entwendete aus der Hütte ein blaues Bulls Sharptail Street Herrenrad, eine Poolpumpe und einen Sack Spielsand. Es entstand ein Schaden von etwa 600 Euro. Die Polizei in Büdingen, Tel. 06042-9648-0, bittet um Hinweise.

*

Avensis verkratzt

Wölfersheim: Einen Schaden von etwa 1000 Euro richtete ein Unbekannter zwischen 23.30 Uhr am Montag und 07.30 Uhr am Donnerstag in der Kirchgasse an einem grauen Toyota Avensis an. Der Täter verkratzte die rechte Fahrzeugseite mit einem spitzen Gegenstand. Die Polizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0, bittet um Hinweise.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

OTS: Polizei Wetterau-Friedberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43647 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43647.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Wetterau Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Grüner Weg 3 61169 Friedberg Telefon: 06031-601 150 Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!