Polizei, Kriminalität

Wem gehört das Auto?

16.04.2018 - 13:27:09

Polizeidirektion Landau / Wem gehört das Auto?

Landau - 14. April 2018, 17.50 Uhr Am Samstagnachmittag erschien ein 58-jähriger Autobesitzer bei der Polizei. Er hatte seinen alten Opel Corsa einem Bekannten für 2-3 Tage ausgeliehen, das Auto aber nicht mehr zurückbekommen. Er hatte den Bekannten mehrmals daraufhin angesprochen, der ihn jedoch immer auf den nächsten Tag vertröstete. Als er sein Auto auf dem Neuen Messeparkplatz in Queichheim sah, schraubte er die Kennzeichen ab. Der 29-jährige Bekannte aus Landau störte dies wenig und er fuhr ohne Kennzeichen weg. Zur Klärung des Sachverhaltes wurde der 29-jährige Mann zur Dienststelle vorgeladen. Dieser erschien auch und legte einen Kaufvertrag des Vorbesitzers vor. Der 58-jährige Anzeigenerstatter war lediglich Versicherungsnehmer über das Fahrzeug. Aus diesem Grund wird er am Montag das Auto abmelden und die Fahrzeugpapiere und die Kennzeichen dem Eigentümer übergeben.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!