Obs, Polizei

Wem gehören diese Uhren?

11.04.2018 - 15:36:44

Polizei Mönchengladbach / Wem gehören diese Uhren?

Mönchengladbach - Am vergangenen Sonntag wurden auf der Sophienstraße an einer Hecke mehrere Dutzend gebrauchter Armbanduhren und 10 originalverpackte Uhrenarmbänder aufgefunden und der Polizei übergeben.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass diese Uhren aus einer bislang nicht angezeigten Straftat stammen und an dem Fundort abgelegt wurden. Die Polizei fragt daher, wem diese Uhren gehören und wer Angaben zu ihrer Herkunft machen kann.

Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 02161-290.(jl)

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20 Fax: 02161/29 2029 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!