Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Welver-Schwefe - Ölspur

22.11.2019 - 11:56:19

Kreispolizeibehörde Soest / Welver-Schwefe - Ölspur

Welver - Eine Ölspur in Schwefe führte gestern, gegen 16.15 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten. Eine 20-jährige Autofahrerin aus Welver befuhr mit ihrem VW den Paradieser Weg aus Soest kommend in Richtung Welver. Auf Höhe der Einmündung in den Ölmühlenweg geriet die 20-Jährige in einer Rechtskurve auf eine Ölspur und schleuderte mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr. Hierbei kollidierte sie frontal in den Volvo eines 33-jährigen Autofahrers aus Welver. Beide Autofahrer wurden mit dem Rettungswagen zur weiteren Untersuchung in ein Soester Krankenhaus gebracht. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von schätzungsweise 38.000 Euro. Die ursächliche Ölspur befand sich auf dem Ölmühlen- und Paradieser Weg. Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher der Ölspur geben können, werden gebeten sich bei der Polizei unter der Rufnummer 02922-91000 zu melden. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4447145 Kreispolizeibehörde Soest

@ presseportal.de