Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Welver-Schwefe - Alleinunfall

27.07.2020 - 14:32:30

Kreispolizeibehörde Soest / Welver-Schwefe - Alleinunfall

Welver - Am Freitag, um 19:30 Uhr, kam es auf der L 747 zwischen Schwefe und Einecke zu einem Unfall. Eine 20-jährige Werlerin war mit ihrem VW Lupo aus Einecke kommend in Richtung Schwefe unterwegs. In einer scharfen Linkskurve kam ihr ein Fahrzeug entgegen. Beim Bremsen verlor die junge Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kam nach rechts von der Straße ab. Das Fahrzeug überschlug sich halb und blieb auf dem Dach im Graben liegen. Die Fahrerin konnte sich selbst befreien. Sie wurde leicht verletzt. Der Sachschaden wurde auf 2500,- EUR geschätzt. Die Landstraße blieb während der Unfallaufnahme gesperrt. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4662847 Kreispolizeibehörde Soest

@ presseportal.de