Polizei, Kriminalität

Welver - Professionelle Ladendiebin

13.07.2018 - 10:46:37

Kreispolizeibehörde Soest / Welver - Professionelle Ladendiebin

Welver - Technisch auf dem neuesten Stand war eine 47-jährige Ladendiebin aus Essen. Am Donnerstag wurde sie gegen Mittag dabei ertappt, wie sie versucht hatte Rasierklingen und Rasierer im Wert von etwa 450 Euro zu entwenden. Die renitente Diebin wurde bis zum Eintreffen der Polizei im Drogeriemarkt Am Markt festgehalten. Bei der Durchsuchung der Frau stießen die Beamten auf ein elektronisches Gerät/Sender, etwas kleiner als eine Zigarettenschachtel, das dazu diente die Diebstahlssicherungen zu überwinden. Das Diebesgut wurde dem Drogeriemarkt übergeben, der Sender sichergestellt. Eine Anzeige wegen des Verdachts des Bandendiebstahls wurde gefertigt. Offen ist auch noch, ob die Frau alleine unterwegs war. Zeugen sahen in ihrer Begleitung eine männliche Person, etwa 185 Zentimeter groß, schlank mit Glatze und südosteuropäischem Aussehen. Die Kriminalpolizei in Werl sucht hier noch Zeugen, die Hinweise auf diese Person oder Fahrzeuge geben könne, die von ihnen genutzt wurden. Telefon: 02922-91000. (fm)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de