Polizei, Kriminalität

Weiterer Unfall mit betrunkenem Radfahrer

04.02.2018 - 11:01:31

Polizeidirektion Ludwigshafen / Weiterer Unfall mit ...

Mutterstadt - Am Samstagabend, 03.02.2018, gegen 20.40 Uhr, wurde von einer Zeugin ein Radfahrer beobachtet, der schlangenlinienfahrend die Neustadter Straße Richtung Blockfeldstraße befuhr. Kurz darauf sah die Zeugin diesen Radfahrer in der Blockfeldstraße an einer Bushaltestelle sitzen. Dieser hatte nun eine Platzwunde an der rechten Schläfe und klagte über Schmerzen in der rechten Schulter, weswegen der Rettungsdienst und die Polizei verständigt wurden. Unmittelbar bei der Bushaltestelle befand sich auch eine frische Blutlache. Zum Unfallhergang wollte der 30-jährige Radfahrer keine Angaben machen. Aufgrund festgestellten Alkoholgeruchs wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab 1,48 Promille. Der Radler kam in ein Krankenhaus, wo ihm auch eine Blutprobe entnommen wurde. Ein entsprechendes Unfallverfahren wurde eingeleitet und auch hier wird die Führerscheinstelle in Kenntnis gesetzt.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Schifferstadt Telefon: 06235-495-0 E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!