Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Weitere Verkehrsunf?lle

12.01.2021 - 18:37:21

Polizeipr?sidium Reutlingen / Weitere Verkehrsunf?lle

Reutlingen - Schlaitdorf (ES): Mit Fahrzeug ?berschlagen

Gl?cklicherweise ohne gr??ere Blessuren hat ein Fahrer einen ?berschlag mit seinem Fahrzeug am Dienstagmittag auf der B 27 ?berstanden. Der 40-J?hrige war mit einem Peugeot kurz vor 12.30 Uhr auf der Bundesstra?e in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit an die winterlichen Stra?enverh?ltnisse geriet der Mann mit seinem Van zwischen Walddorfh?slach und Schlaitdorf ins Schleudern. Anschlie?end kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und ?berschlug sich an der angrenzenden B?schung. Danach blieb der Wagen auf dem Dach liegen und musste von einem Abschleppwagen geborgen werden. An dem Peugeot war wirtschaftlicher Totalschaden entstanden. (ms)

Ostfildern-Scharnhausen (ES): Mercedes ?bersehen

Auf etwa 10.000 Euro wird der Sachschaden gesch?tzt, der bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen an der Einm?ndung Liebigstra?e / Nagelstra?e entstanden ist. Ein 26-J?hriger war gegen sieben Uhr mit seinem VW Caddy auf der Nagelstra?e unterwegs. Beim ?berqueren der Einm?ndung zur Liebigstra?e ?bersah er den Mercedes eines 58-J?hrigen, der von der Liebigstra?e nach links in die Nagelstra?e einbiegen wollte. Bei der nachfolgenden Kollision wurde zum Gl?ck niemand verletzt, allerdings war der Mercedes nach dem Unfall so schwer besch?digt, dass er abgeschleppt werden musste. (cw)

Haigerloch (ZAK): Mit Auto ?berschlagen

Nicht angepasste Geschwindigkeit auf schneebedeckter Fahrbahn d?rfte den ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge die Ursache eines Verkehrsunfalls am Dienstagmittag auf der Abfahrt der B 463 in Richtung Gruol gewesen sein. Ein 20-J?hriger war dort gegen 12.20 Uhr mit seinem Opel Corsa ins Schleudern geraten und anschlie?end nach rechts von der Stra?e abgekommen. Dort ?berschlug sich sein Wagen und kam auf dem Dach am Masten eines Wegweisers zum Liegen. Der 20-J?hrige erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden bel?uft sich auf etwa 4.500 Euro. Der Corsa musste abgeschleppt werden. (rn)

R?ckfragen bitte an:

Christian W?rner (cw), Telefon 07121/942-1102

Michael Schaal (ms), Telefon 07121/942-1104

Ramona Noller (rn), Telefon 07121/942-1103

Polizeipr?sidium Reutlingen Telefon: 07121 942-0 E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110976/4810291 Polizeipr?sidium Reutlingen

@ presseportal.de