Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Weitere Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

23.06.2020 - 16:41:28

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Weitere ...

Cloppenburg/Vechta - Garrel - Verkehrsunfall mit verletzten Personen (leicht und schwer verletzt)

Am Dienstag, 23.Juni 2020, gegen 06.40 Uhr wollte ein 64-jähriger Garreler mit seinem Pkw VW die B 72 auf Höhe Varrelbuscher Straße überqueren. Dabei übersah der VW-Fahrer den 51-jährigen vorfahrtberechtigten Garreler. Der VW und der BMW waren nach dem Zusammenprall nicht mehr fahrbereit. Beide Fahrer wurden mit ihren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der 64-Jährige erlitt schwere Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle, Petra Thole Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4632295 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de