Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Weitere Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

13.02.2020 - 18:01:32

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Weitere ...

Cloppenburg/Vechta - Cappeln - Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am Donnerstag, 13. Februar 2020, um 7.55 Uhr, fuhr ein 22-jähriger Autofahrer aus Cappeln auf der Brookstraße in Richtung Bokeler Straße. Als dieser am Heizungsregler drehte, fuhr er aus Unachtsamkeit gegen einen Betonblumenkübel. Durch den Zusammenstoß wurde der junge Mann leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug wurde abschleppt, es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5500 Euro.

Lastrup - Verkehrsunfallflucht

Am Donnerstag, 13. Februar 2020, um 8.53 Uhr, fuhr eine 63-jährige Autofahrerin aus Cloppenburg auf der Vlämischen Straße/B213 aus Richtung Cloppenburg, als ihr aus der entgegengesetzten Fahrtrichtung vom Verzögerungsstreifen des dortigen Parkplatzes in falscher Fahrtrichtung ein Fahrzeug entgegenkam. Die Autofahrerin musste nach rechts auf den Verzögerungsstreifen ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei kam sie von der Fahrbahn ab und durchfuhr den neben der Ausfahrt befindlichen Graben und danach den Lärmschutzwall hoch. Sie rollte dann auf den Verzögerungsstreifen zurück und kam dort zum Stillstand. Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich nach Angaben der Autofahrerin weiter Richtung Cloppenburg. Kurz nach dem Unfall hatte sie mit einer anderen Autofahrerin eines silbernen Kleinwagens Gesprächskontakt. Die Zeugin wird gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Weitere sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lastrup (Tel. 04472-8429) entgegen.

Rückfragen bitte an:

POKin Uta-Masami Bley Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4519860 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de