Polizei, Kriminalität

Weitere Meldungen für den Bodenseekreis

10.04.2017 - 20:31:39

Polizeipräsidium Konstanz / Weitere Meldungen für den Bodenseekreis

Konstanz - Zusammenstoß nach Vorfahrtsverletzung

Die Lenkerin eines von der B31 aus Richtung Sipplingen kommenden BMW beabsichtigte am Sonntagmorgen, gegen 10.45 Uhr, nach links auf die L195 in Richtung Überlingen abzubiegen und übersah dabei die an der Abfahrt Burgberg aus Richtung Meersburg kommende Lenkerin eines VW. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Gesamtschaden von rund 6000 Euro. Die Beteiligten blieben unverletzt.

Meersburg

Parkrempler

Beim Ausfahren aus einer Parklücke ist am Samstagabend, gegen 19.30 Uhr, in der Straße Siechweiher, ein Klein-LKW rückwärts gegen einen VW Tiguan gestoßen. Dabei entstand ein Gesamtschaden von rund 4500 Euro.

Uhldingen-Mühlhofen

Unfallflucht

Vermutlich beim unachtsamen Ein- oder Ausparken ist am Samstagmorgen, zwischen 10.00 Uhr und 11.00 Uhr, ein unbekannter Fahrzeugführer auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Straße Krummes Land gegen einen geparkten VW Golf gestoßen. Der Verursacher entfernte sich anschließend, ohne sich um den Schaden von rund 1500 Euro zu kümmern. Zeugenhinweise werden an die Polizei Überlingen, Tel. 07551/804-0, erbeten.

Überlingen

Körperverletzung

Wegen Körperverletzung muss sich ein 19-Jähriger verantworten, der am Freitagabend, gegen 22.45 Uhr, versuchte einen ebenfalls 19-Jährigen, mit dem er schon einmal in Streit geraten war, im Stadtgarten von einer Mauer in Richtung See zu stoßen. Aufgrund der Gegenwehr seines Kontrahenten gelang ihm dies jedoch nicht. Der Grund für die Auseinandersetzung ist noch unklar.

Schmidt

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!