Polizei, Kriminalität

Weitere Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

05.04.2018 - 19:51:29

Polizeipräsidium Konstanz / Weitere Meldungen aus dem Landkreis ...

Konstanz - Weingarten

Unfallflucht

Vermutlich beim Rückwärtsfahren beschädigte ein unbekannter Fahrzeuglenker am Mittwoch gegen 19.00 Uhr einen auf dem Parkplatz vor der Spielothek Joker abgestellten Mercedes Benz. Ohne sich um den Unfallschaden von rund 2000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle. Zeugen hatten eine männliche Person gesehen und konnten diesen wie folgt beschreiben: 25-30 Jahre, circa 175 cm groß, korpulente Figur, schwarze, an der Seite sehr kurze Haare, oben etwas länger, auffälliger Vollbart. Weitere Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Weingarten, Tel. 0751/803-6310, zu informieren.

Baienfurt

Einbruch in Spielothek

In der Nacht zum heutigen Donnerstag ist ein unbekannter Täter in eine Spielothek in der Gutenbergstraße gewaltsam eingedrungen und hat aus einem aufgebrochenen Geldspielautomaten das darin befindliche Bargeld in unbekannter Höhe entwendet. Personen, die in der fraglichen Nacht gegen 02.50 Uhr Verdächtiges bei der Spielothek bzw. in der näheren Umgebung beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Weingarten, Tel. 0751-803-6666, in Verbindung zu setzen.

Leutkirch

Betrunkener randaliert

In Gewahrsam mussten Beamte des Polizeireviers einen 27-Jährigen nehmen, der am Mittwochabend mehrfach auffiel. Zunächst war der alkoholisierte Mann zusammen mit einem Familienangehörigen bei dessen Ex-Freundin aufgetaucht, obwohl ein Annäherungsverbot bestand. Zusammen riefen sie dieser von der Straße aus Beleidigungen zu, woraufhin ein Anwohner die beiden zur Vernunft bringen wollte. Hierbei schlug ihm der 27-Jährige mehrmals ins Gesicht und verletzte ihn dabei. Nachdem der Tatverdächtige kurz darauf von der Polizei angetroffen und in die Obhut der Familie übergeben werden konnte, verwüstete er deren Wohnung. Nachdem weitere Störungen zu befürchten waren, brachten Beamte nach richterlicher Anordnung den Alkoholisierten zur Dienststelle, wo er die Nacht in der Ausnüchterungszelle verbrachte.

Sauter

Tel. 07531-995-1010

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!