Polizei, Kriminalität

Weitere Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

12.12.2017 - 19:21:19

Polizeipräsidium Konstanz / Weitere Meldungen aus dem Landkreis ...

Konstanz -

--

Weingarten

Verkehrsunfall

Eine leicht verletzte Person sowie 500 Euro Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall am Montag gegen 19.30 Uhr an der Kreuzung Waldseer- / Schussenstraße. Ein 20-jähriger Autofahrer bog von der Waldseer Straße in die Schussenstraße ein, erkannte zu spät, dass ein 55-Jähriger die Straße überquerte, und erfasste ihn mit seinem Suzuki. Der durch die Kollision verletzte Mann erlitt Prellungen und wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Isny

Verkehrsunfall

Sachschaden von zirka 1.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, zwischen Sonntag und Montag, 11.30 Uhr auf dem Gemeindeweg von Weidach kommend in Richtung Rotenbach. Ein unbekannter Fahrzeuglenker kam vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf der winterglatten Fahrbahn ins Schleudern, rutschte von der Fahrbahn und kollidierte mit einem Metalltor. Ohne sich um den dabei entstanden Schaden zu kümmern, flüchtete der Unbekannte unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Isny, Tel. 07562/97655-0, zu melden.

Isny

Sachbeschädigung

Sachschaden von rund 100 Euro verursachte ein unbekannter Täter, der am Sonntag, zwischen Mitternacht und 01.00 Uhr, den linken Scheibenwischerarm eines vor dem Haus abgestellten Dacia Logan in der Straße "Am Moos" abriss. Außerdem warf er das im Garten befindliche Vogelhäuschen über die Straße auf das Nachbargrundstück. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen festgestellt haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Isny, Tel. 07562/97655-0, zu melden.

Kißlegg

Verkehrsunfall

Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 20.00 Uhr in der Gebrazhofer Straße. Eine 41-jährige VW-Fahrerin bog von der Jahnstraße nach links in die Gebrazhofer Straße ab, missachtete dabei die Vorfahrt einer herannahenden 56-Jährigen und prallte gegen deren Audi.

Wangen

Verkehrsunfall

Rund 11.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 14.00 Uhr auf A 96 in Richtung Lindau ereignete. Ein 34-jähriger Lkw-Fahrer, übersah beim Überholen eines vorausfahrenden Lkws einen auf der linken Fahrbahn fahrenden 41-Jährigen. Um eine Kollision zu verhindern, wich der 41-Jährige nach links aus und touchierte mit seinem Land Rover die Leitplanke. An dem Land Rover wurde dabei die linke Fahrzeugseite stark beschädigt. An der Leitplanke entstand ein Schaden in Höhe von zirka 800 Euro.

Wangen

Verkehrsunfall

Rund 16.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am heutigen Dienstagmorgen gegen 9.00 Uhr auf der A 96 in Richtung Lindau. Ein 63-jähriger Ford-Lenker übersah beim Fahrspurwechsel nach links einen auf der linken Fahrspur fahrenden 53-Jährigen und kollidierte mit dessen Audi A6. Der 63-Jährige prallte durch die Kollision gegen die Mittelleitplanken.

Aichstetten

Unfallflucht

Sachschaden von rund 500 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Montag gegen 21.30 Uhr in der Straße "Am Waizenhof". Ein unbekannter Fahrzeuglenker eines Kleintransporters mit Anhänger touchierte beim Rückwärtsfahren auf dem Parkplatz eines Tankstellengeländes einen dort geparkten VW Passat und verließ unerlaubt die Unfallstelle. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Leutkirch, Tel. 07561/8488-0, zu melden.

Leutkirch im Allgäu

Diebstahl

Nach einem Einkauf in einem Geschäft am Montag gegen 15.30 Uhr in der Marktstraße bemerkte eine 56-Jährige das Fehlen ihrer Geldbörse. Ein unbekannter Täter dürfte den Geldbeutel in einem unbeobachteten Moment entwendet haben und daraus rund 400 Euro Bargeld entnommen haben. Die vermisste Geldbörse wurde wenig später, von einem aufmerksamen Finder aufgefunden und abgegeben. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Leutkirch, Tel. 07561/8488-0, zu melden.

Leutkirch im Allgäu

Verkehrsunfall

Rund 10.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 01.30 Uhr im Auenweg. Ein ortsunkundiger 64-Jähriger wollte dort wenden und streifte beim Rangieren mit seinem Lkw die Dachrinne eines Wohnhauses.

Wanke / Straub

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!