Polizei, Kriminalität

Weitere Meldungen aus dem Landkreis Konstanz

09.06.2017 - 18:06:36

Polizeipräsidium Konstanz / Weitere Meldungen aus dem Landkreis ...

Landkreis Konstanz - Mühlhausen-Ehingen

Junger Autofahrer flüchtet vor der Polizei

Offensichtlich zu einem illegalen Autorennen getroffen haben sich zwei junge Autofahrer im Alter von 20 und 21 Jahren, die in der Nacht zum heutigen Freitag, gegen 01.45 Uhr, von einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Singen auf der Duchtlinger Straße kontrolliert werden sollten. Als sich die Beamten jedoch den beiden Fahrzeugen näherten und entsprechende Anhaltesignale, unterstützt durch Blaulicht , gaben, beschleunigten die Fahrer der Pkw und flüchteten in Richtung Duchtlinger Steige. Während einem der Verfolgten zunächst die Flucht gelang, konnte der 20-Jährige wenig später auf dem zweispurigen Teil der L 191 in Höhe Mühlhausen überholt und gestoppt werden. Hierbei fuhr der junge Mann leicht auf den Streifenwagen auf, wodurch ein Gesamtsachschaden von rund 6.000 Euro entstand. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft hat die Polizei den Führerschein des 20-Jährigen beschlagnahmt. Nachdem auch der 21-Jährige ermittelt und zu Hause angetroffen werden konnte, stellte sich heraus, dass sich die beiden Männer zu einem Autorennen verabredet hatten.

Immendingen

Viele Fahrverbote fällig

Obwohl auf der A 81 im Baustellenbereich vor der Immensitzbrücke eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h vorgeschrieben ist, mussten Beamte der Verkehrspolizeidirektion am Donnerstag bei Geschwindigkeitsmessungen eine Vielzahl von Autofahrern feststellen, die mit bis zu 178 km/h durch den Baustellenbereich rasten. Von insgesamt 11.752 Fahrzeugen, die zwischen 09.00 und 20.00 Uhr in Richtung Stuttgart gemessen wurden, mussten 1.852 beanstandet werden, weil sie die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit überschritten hatten. Ein Fahrverbot wegen eklatanter Geschwindigkeitsverstöße erwartet 344 Kraftfahrzeugführer, von denen allein 34 die Höchstgeschwindigkeit um über 60 km/h, zwei davon sogar um über 80 km/h, überschritten.

Sauter

Tel. 07531-995-1010

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!