Polizei, Kriminalität

Weitere Meldung aus dem Landkreis Ravensburg

03.11.2018 - 00:06:44

Polizeipräsidium Konstanz / Weitere Meldung aus dem Landkreis ...

Konstanz - Ravensburg / B 33

Drei Leichtverletzte und Sachschaden von rund 55´000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagnachmittag gegen 16.45 Uhr auf der B 33 zwischen Ravensburg und Bavendorf ereignet hat. Ein 47-jähriger Lenker eines Ford Mondeo befuhr die B 33 von Bavendorf in Richtung Ravensburg, kam aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrspur und streifte hierbei den entgegenkommenden 33-jährigen Fahrer eines Kleintransporters. Der dahinter fahrende 52-jährige Lenker eines weiteren Ford Mondeo versuchte noch auszuweichen, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht verhindern. Er kollidierte in der Folge seitlich versetzt frontal mit dem entgegenkommenden 47-jährigen Fahrer. Während der Einsatzmaßnahmen war die B 33 zwischen Ravensburg-Weststadt und Bavendorf bis etwa 19:30 Uhr gesperrt.

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Thomas Pecher, KHK Telefon: 07531 995-3355 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de