Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Weisenheim am Berg - Betrunkener begeht Verkehrsunfallflucht

16.11.2019 - 13:31:17

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Weisenheim am Berg - ...

Weisenheim am Berg - Am Freitag, 15.11.2019, um 19:41 Uhr, verursachte ein zunächst unbekannter Pkw-Führer einen Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Weinlokals in Weisenheim am Berg. Zeugen konnten beobachten, wie ein silberfarbener Kleinwagen sich mit hoher Geschwindigkeit von der Unfallstelle entfernte. Am durch den Unfall beschädigten, geparkten Fahrzeug entstand ein Sachschaden von geschätzt ca. 8.000,- Euro. Einige Zeit später wurde auf der BAB A 65 ein Fahrzeug gemeldet, das mit 2 platten Reifen die Autobahn befuhr. Dieses Fahrzeug konnte schließlich in Haßloch kontrolliert werden. Aufgrund der Beschreibung durch die Zeugen und der Beschädigungen am kontrollierten Fahrzeug ergab sich der dringende Verdacht, dass es sich um das flüchtige Fahrzeug aus Weisenheim am Berg handelte. Überdies war der Fahrer erheblich alkoholisiert, so dass ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet und eine Blutprobe entnommen werden musste.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ Weinstraße Süd 36 67098 Bad Dürkheim Telefon 06322 963-0 Telefax 06322 963-120 pibadduerkheim.@polizei.rlp.de SB: Frank Berkenbusch

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de