Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Weinheim: Verkehrsteilnehmer meldeten Brand neben der K 4229 - mehrere tausend Euro Schaden - Pressemeldung Nr.

05.09.2019 - 12:42:33

Polizeipräsidium Mannheim / Weinheim: Verkehrsteilnehmer ...

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis - Am Mittwochnachmittag kurz vor 15 Uhr alarmierten Verkehrsteilnehmer die Rettungskräfte über ein Feuer auf einem Gartengrundstück entlang der K 4229.

Bei Eintreffen der Weinheimer Polizei waren die Wehrleute der Freiwilligen Feuerwehren Weinheim und Sulzbach bereits vor Ort, ebenso konnte der Gartenbesitzer angetroffen werden. Nach ersten Feststellungen fing das Benzinaggregat bei Inbetriebnahme plötzlich Feuer, welches auf den Holzüberstand sowie auf zwei daneben abgestellte kleine Pkw-Anhänger übergriff.

Da sich die Brandstelle unmittelbar neben den Bahngleisen befand, musste der Bahnverkehr für rund eine Stunde unterbrochen werden. Nach Angaben eines Verantwortlichen entstand der Deutschen Bahn kein Schaden.

Die Feuerwehren war mit vier Fahrzeugen und 16 Mann im Einsatz. Die Feuerwehr Sulzbach richtete eine Brandwache ein. Die Schadenshöhe dürfte sich auf ca. 4.000 Euro belaufen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de