Polizei, Kriminalität

Weil am Rhein.

10.10.2017 - 12:41:40

Polizeipräsidium Freiburg / Weil am Rhein. Brandmelder mutwillig ...

Freiburg - Weil am Rhein. Brandmelder mutwillig eingeschlagen - Rheincenter evakuiert

Das Kino im Rheincenter wurde am Montagabend wegen eines Brandalarmes evakuiert. Zuvor war die Brandmeldeanlage ausgelöst worden. Ein Feuer war allerdings nirgends festzustellen. Wie sich herausstellte, wurde der Brandmelder in einem Kinosaal durch einen Unbekannten mutwillig eingeschlagen. Eine Auswertung der Videoüberwachung ist noch im Gange. Falls der Täter ermittelt werden kann, drohen diesem eine Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder eine Geldstrafe. Vergebens war die Feuerwehr Weil am Rhein mit vier Fahrzeuge und 22 Angehörigen im Einsatz.

ma

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!