Polizei, Kriminalität

Weil am Rhein: Ölspur verursacht Gefahrensituation

24.05.2017 - 16:56:59

Polizeipräsidium Freiburg / Weil am Rhein: Ölspur verursacht ...

Freiburg - Weil am Rhein: Ölspur verursacht Gefahrensituation

Ein Motorradfahrer teilte am Dienstag (23.05.2017), gegen 17.55 Uhr bei der Polizei mit, dass er aufgrund einer großflächigen Ölspur im Kreuzungsbereich Colmarer Straße/B 532 fast gestürzt sei. Die Überprüfungen durch eine Polizeistreife ergaben, dass die Ölspur im Kreuzungsbereich Grenz-/Haupt-/Riedlistraße beginnt und über die Alte Straße, Colmarer Straße, B 532, A 5 bis zur A 98 führt und sich dort Höhe Ausfahrt Eimeldingen verliert. Zur Absicherung und Beseitigung der Gefahrenstellen mussten die betroffenen Straßen teilweise gesperrt und die Feuerwehr hinzugerufen werden. Die Freiwillige Feuerwehr Weil war mit insgesamt acht Einsatzkräften vor Ort. Die Ermittlungen zum Verursacher der Ölspur dauern an.

aw

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Adrian Weißhaar Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 07621 / 176-101 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!