Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Weil am Rhein: Fußgänger angefahren und schwer verletzt

22.06.2020 - 13:16:40

Polizeipräsidium Freiburg / Weil am Rhein: Fußgänger angefahren ...

Freiburg - Auf einem Fußgängerüberweg in der Hauptstraße ist am Freitag, 19.06.20, gegen 16.30 Uhr, ein 24-jähriger Fußgänger angefahren worden. Der Mann wurde offensichtlich durch eine 60-jährige Toyota-Fahrerin übersehen. Bei dem Zusammenstoß zog sich der Fußgänger erhebliche Verletzungen zu. Er wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht.

Medienrückfragen bitte an:

Jörg Kiefer Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 07621 / 176-351 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4630498 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de