Polizei, Kriminalität

Weihnachtsbaum umgekippt - 5 Verletzte

10.12.2017 - 22:11:41

Polizei Aachen / Weihnachtsbaum umgekippt - 5 Verletzte

Eschweiler - Aus bislang ungeklärter Ursache brach am Sonntagabend gegen 18.00 h der Stamm des ca. 15 m hohen Weihnachtsbaumes auf dem Eschweiler Markt und kippte auf ein angrenzend aufgestelltes Kinderkarussell. Dabei wurden fünf umherstehende Erwachsene verletzt. Davon ein 49-jähriger Mann aus Eschweiler schwer, er verbleibt stationär im Krankenhaus Eschweiler. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

FLD/Leitstelle

i.a. Robens, EPHK

OTS: Polizei Aachen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11559 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11559.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211 Fax: 0241 / 9577 - 21205

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!